<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=253319183333047&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
ultimate-guide-to-fleet-management

Das ultimative Handbuch für Flottenmanagement-Tracking

01.

Um was handelt es sich?

Ihre Konkurrenz verwendet es wahrscheinlich schon. Die ganze Branche spricht darüber. Ihre Mitarbeiter fragen sich, ob Ihr Unternehmen auch damit anfangen wird.

Um was handelt es sich? Flotten-Tracking.

Flotten-Tracking, auch bekannt als "Telematik", wurde in den 1990er Jahren populär. In den letzten Jahrzehnten hat sich diese Technologie zu einem robusten Kraftpaket entwickelt und angepasst. Aber oft trifft sie immer noch auf verständliche Zweifel und Bedenken. Mythen und Ängste in Bezug auf Flottenüberwachung können Flottenmanager davon abhalten, eine Software auszuprobieren, die ihre Geschäftsabläufe revolutionieren könnte.

79%

Schon gewusst? 79 % der Flotten, die GPS-Flottenmanagement-Software nutzen, halten sie für wichtig, um einen effizienten Betrieb zu gewährleisten. (Driscoll, 2018)

Dieses ultimative Handbuch wird gängige Einwände ausräumen und Ihnen die enormen Vorteile des Flotten-Trackings zeigen. Es erläutert die Grundlagen, wie die Technologie funktioniert und warum Sie sie in Ihre Flottenmanagement-Strategie einbeziehen sollten.

02.

Was ist Flotten-Tracking?

Kurz gesagt, Flotten-Tracking nutzt Software und Hardware, um den Standort, die Aktivität und die Produktivität der Flotten-Assets zu überwachen.

03.

Wie funktioniert Flotten-Tracking?

Unternehmen jeglicher Grösse in Dutzenden von Branchen profitieren vom Flotten-Tracking. Die Plug&Play-Hardware, die nur einmal installiert werden muss, lässt sich in jedem Fahrzeug leicht einrichten. Diese Hardware kann batteriebetrieben sein oder an das Elektrosystem des Fahrzeugs angeschlossen werden.

gpc-tracking-vehicle-connect


Nach der Installation zeichnet die Hardware automatisch Daten auf und sendet sie an eine cloudbasierte Software. Manager können überall und jederzeit auf Echtzeit- und historische Daten zugreifen. Die Informationen werden gespeichert, gesichert und niemals an Dritte weitergegeben.

Erfahren Sie mehr über die ersten Schritte beim Flotten-Tracking und den Installationsprozess.

04.

Was sind die häufigsten Anwendungsfälle für Flotten-Tracking?

Viele Unternehmer fragen sich: "Funktioniert das auch für mein Unternehmen?". Die Antwort ist ein klares Ja! Das Flotten-Tracking ist für Flotten jeder Art und Grösse von Vorteil.

Viele Branchen nutzen die Flottenüberwachung bereits für ihren täglichen Betrieb. Dazu gehören:

Öffentliche Arbeiten

Bauwesen

Versorgungsunternehmen

Lebensmittellieferung

Werkzeugverleih

Malerei

Reinigung & Sanitär

IT

Herstellung

Einzelhandel & Grosshandel

Hier sind drei typische Anwendungsfälle für das Flotten-Tracking.

Damien ist Eigentümer einer kleinen Baufirma. Er stellt fest, dass in den letzten Monaten einige Werkzeuge und Ladungen verloren gegangen sind. Er kann jedoch nicht feststellen, wann oder wie dieses Inventar verloren gegangen ist.

Flotten-Tracking reduziert Diebstähle und Inventarverluste. Es überwacht alle Ihre Werkzeuge, Geräte und Fahrzeuge auf einer Plattform, 24/7, 365 Tage im Jahr.

Florence vermutet, dass einige ihrer Fahrer die Firmenfahrzeuge nach Feierabend für private Fahrten und Lieferungen benutzen. Es ist jedoch unmöglich für sie zu verfolgen, welche Fahrzeuge in das Lager einfahren oder es verlassen und wohin sie fahren.

Die Flottenüberwachung protokolliert automatisch die Aktivitäten der Fahrzeuge und sorgt dafür, dass die Mitarbeiter rund um die Uhr verantwortungsbewusst handeln.

Edward stellt fest, dass seine Treibstoffkosten in die Höhe schiessen, aber er weiss nicht, warum. Er hat keine Möglichkeit, das Fahrverhalten der Fahrer oder die von ihnen gefahrenen Strecken zu verfolgen. Dieser Mangel an Transparenz macht es ihm schwer, eine gesunde Gewinnspanne zu halten.

Das Flotten-Tracking überwacht die Treibstoffeffizienz und senkt die Treibstoffkosten, indem es Manager auf bestimmte Kilometerleistung-Faktoren aufmerksam macht (z.B. aggressives Fahrverhalten, schlechtes Routen-Management).

Diese drei Beispiele sind nur einige der häufigen Szenarien, mit denen Flottenmanager bei ihrer täglichen Arbeit konfrontiert werden. Eine umfassende Flottenmanagement-Software kann all diese Probleme lösen ... und noch viel mehr!

05.

Verbreitete Mythen über Flotten-Tracking

Wenn Sie noch nie zuvor Flotten-Tracking verwendet haben, kann es Ihnen unnötig oder zu kompliziert erscheinen. Aber keine Angst, es ist sehr einfach einzurichten und zu nutzen! Die Vorteile überwiegen bei weitem die Einrichtungszeit und die leichte Lernphase. Hier finden Sie einige häufig gestellte Fragen und Antworten zur Flottenüberwachung.

  • Verliere ich das Vertrauen der Mitarbeiter?

    Nein! Flotten-Tracking ist sowohl für das Unternehmen als auch für die Mitarbeiter von Vorteil! (Siehe unten)

  • Ist es legal?

    Ja! Tatsächlich verbessert die Flottenüberwachung die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften in den Bereichen Fahrzeug- und Verkehrssicherheit sowie Umweltschutz.

  • Ist es Mikromanagement?

    Nein! Flotten-Tracking reduziert das Mikromanagement, indem es die Kommunikation verbessert und klare Standards für Arbeitsqualität und Verantwortlichkeit setzt.

  • Hat das Auswirkungen auf meine Garantie?

    Nein. Seriöse Telematik-Unternehmen stellen hochwertige Hardware her, die die Leistung Ihres Fahrzeugs nicht beeinträchtigt oder die Garantie nichtig macht.

  • Verschwenden die Fahrer damit Zeit?

    Nein. Einmal installiert, werden die Daten automatisch erfasst. Mit Logifleet müssen die Fahrer keine Papierprotokolle mehr ausfüllen, sich nicht mehr an Geräten anmelden und keine Codes mehr scannen.

  • Kann ich die Kosten rechtfertigen?

    Ja! Sie werden einen sofortigen ROI sehen. Mit Logifleet können Sie sich für individuelle Pläne anmelden, die zu Ihrer Flottengrösse und Ihrem Budget passen.

Haben Sie weitere Fragen zur Flottenüberwachung? Kontaktieren Sie uns noch heute und wir beantworten sie gerne.

how-to-reduce-fleet-costs-and-increase-productivity

Die Auswirkungen der Flottenverfolgung

01.

Top 10 Vorteile des Flotten-Trackings

Ob Sie es glauben oder nicht, das Flotten-Tracking hat Dutzende von Vorteilen für Ihr Unternehmen. Hier sind die zehn wichtigsten Vorteile, die zu einem unmittelbaren ROI für Ihr Unternehmen beitragen können.

  • Schneller und besser Entscheidungen treffen

    Ausgestattet mit besseren Daten (sowohl in Echtzeit als auch historische Daten) können Flottenmanager wichtige Entscheidungen schneller treffen. Entscheidungen, die sich nicht nur auf das Endergebnis des Unternehmens auswirken, sondern auch die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeiter verbessern.

  • Mehr Produktivität und Kommunikation im Team

    Mit der Flottenüberwachung arbeiten Teams aus verschiedenen Bereichen nicht mehr in Silos. Daten, die zuvor über mehrere Standorte verstreut und unorganisiert waren, sind nun auf einer einzigen Plattform zentralisiert und zugänglich. Das bedeutet weniger Hin und Her und Missverständnisse. Darüber hinaus wird die Arbeit schneller und mit weniger Fehlern erledigt!

  • Besseres Routen-Management und -Optimierung

    Flottenmanagement-Software wie Logifleet bietet auch Tools zur Routen-Optimierung, um sicherzustellen, dass jedes Fahrzeug stets die bestmögliche Route fährt. Dieses Tool berücksichtigt Fahrerpläne, Servicezeiten, Verkehrsstaus und andere zeitliche Beschränkungen, was andere kostenlose Tools (wie Google Maps) nicht können.

  • Die Instandhaltung im Griff behalten

    Die Flotten-Tracking-Software speichert, wann die einzelnen Fahrzeuge gewartet wurden. Manager können individuelle Warnmeldungen einrichten, die sie an bevorstehende oder überfällige Instandhaltungen erinnern.

  • Rechtskonform bleiben

    Die Flottenüberwachung stellt sicher, dass die Fahrer nicht zu schnell fahren oder zu viel Leerlauf haben, denn beides kann zu Geldstrafen, Haftungs- und Rechtsproblemen führen.

  • Treibstoffkosten überwachen und verwalten

    Die Treibstoffkosten betragen etwa 20 % der Gesamtbetriebskosten eines Fahrzeugs (Quelle: Deloitte). Gute Flottenmanager wissen, dass das Endergebnis eines Unternehmens stark von der Verwaltung der Treibstoffkosten abhängt.

  • Für mehr Fahrsicherheit, mehr Verantwortung und eine bessere Ausbildung der Fahrer sorgen

    Ohne genügend Transparenz ist es für Manager sehr schwierig, die Fahrersicherheit auf der Strasse zu gewährleisten. Die Flottenüberwachung stellt sicher, dass die Fahrer die Geschwindigkeitsbegrenzungen und andere Sicherheitsprotokolle einhalten. Die Hardware kann Manager über lange Leerlaufzeiten, aggressives Fahrverhalten oder Geschwindigkeitsüberschreitungen informieren. Auf diese Weise können die Manager ihre Mitarbeiter bei Bedarf ausbilden und haben zudem Daten zur Unterstützung der Leistungsbeurteilung.

  • Geld sparen und gleichzeitig die Nachhaltigkeit verbessern

    Flottenüberwachung hilft Unternehmen dabei, umweltfreundlich zu bleiben. Nachhaltigkeit ist wichtig, besonders in der Flottenbranche. Umweltbewusstes Handeln verbessert nicht nur das Markenimage, sondern spart auch Geld.

  • Weniger Risiko, Diebstahl, Unfälle und Haftungen

    Flotten-Tracking mindert viele Geschäftsrisiken wie Diebstahl von Ladungen, Ausrüstung oder Fahrzeugen. Sie verringert auch die Wahrscheinlichkeit von Unfällen, die für Unternehmen erhebliche Rechts- und Versicherungskosten bedeuten können.

  • Leichtere Terminplanung

    Indem Sie alle Ihre Fahrzeuge an einem Ort im Auge behalten, können Sie leicht feststellen, welche von ihnen zu wenig oder zu viel genutzt werden. Die Zeitplanung für Fahrzeuge und Fahrer ist mit der Flottenüberwachung ein Kinderspiel. Fragen Sie sich nie mehr, ob ein Fahrzeug verfügbar ist - Sie sehen es auf einen Blick! Alle Informationen sind in Echtzeit verfügbar, so dass Manager nicht versehentlich unnötige Geräte mieten oder Fehler bei der Zuweisung machen.

    Weitere Vorteile der Flottenüberwachung finden Sie hier.

02.

Software zur Flottenüberwachung: Wesentliche Merkmale und Vorteile

Es mag zunächst überwältigend klingen und aussehen, aber lassen Sie sich nicht einschüchtern! Moderne Flotten-Tracking-Software ist sehr benutzerfreundlich. Hier ist ein kurzer Überblick über einige übliche Funktionen.

  • GPS-Tracking und Geofencing (Fahrzeuge, Ausrüstung/Werkzeuge, Schwermaschinen)

    Eine professionelle Telematik-Lösung kann den Standort und die Aktivitäten eines Fahrzeugs in Echtzeit ermitteln. GPS-Telematik kann mit Hilfe von Geofencing jede Fahrt eines Fahrzeugs überwachen und aufzeichnen. Manager können auch Geo-Zonen für häufig besuchte Orte einrichten.

  • Berichte über das Treibstoffmanagement

    Überwachen Sie den Treibstoffverbrauch rund um die Uhr und erkennen Sie Nutzungsmuster. Richten Sie Alarme ein und lassen Sie sich über ungewöhnliche Aktivitäten benachrichtigen, damit Sie die Fahrer warnen können.

  • Fahrerverhalten, Fahrzeugaktivität und Analysen

    Erkennen Sie leistungsschwache Fahrer oder riskantes Fahrverhalten. Die Software zur Flottenüberwachung kontrolliert die Fahrer aus der Ferne, um sicherzustellen, dass sie die Unternehmensrichtlinien einhalten und verantwortungsbewusst unterwegs sind.

  • Asset Management und Instandhaltung-Berichte

    Behalten Sie den Überblick über Ihre gesamte Flotte und alle Asset-Aktivitäten an einem Ort. Dank automatischer Echtzeit-Updates sind Sie immer darüber informiert, welche Fahrzeuge ein- oder ausgehen und wohin sie fahren. Instandhaltung-Meldungen stellen sicher, dass alle Ihre Fahrzeuge pünktlich und jedes Mal ordnungsgemäss gewartet werden.

  • Routen-Optimierungs-Tool

    Keine Zeitverschwendung und keine unzufriedenen Kunden mehr! Die Routen-Optimierung verbessert die Produktivität und den Kundenservice. Sie senkt auch die Treibstoffkosten, wodurch Sie Tausende von Franken pro Jahr einsparen können.

    Sehen Sie sich diese Funktionen hier genauer an.

Die Logifleet Produkte im Überblick

Produkt
Anlagen
Tracker-Typ
Installation
Vehicle Connect
Anlagen
Lkw, Pkw, Transporter
Tracker-Typ
https://f.hubspotusercontent20.net/hubfs/8545320/Pillar%20Pages/Pillar%20Page%201/cellular-tracker-1.png Mobile Telematik GPS-Tracker
Installation
Plug&Play - Anschluss an die OBDII-Buchse des Fahrzeugs oder an das Stromnetz und die Zündanlage
Machine Connect
Anlagen
Schwermaschinen
Tracker-Typ
https://www.logifleet.ch/hubfs/Pillar%20Pages/Pillar%20Page%201/vehicle-connect-tracker.png Mobile Telematik GPS-Tracker oder LPN-GPS-Tracker
Installation
Plug&Play - niedriger Stromverbrauch oder fest verkabelte Stromversorgung und Zündung
Tool Connect
Anlagen
z. B. Rasenmäher, Generatoren, Schneidwerkzeuge, Handwerkzeuge
Tracker-Typ
https://www.logifleet.ch/hubfs/Pillar%20Pages/Pillar%20Page%201/tool-connect-tracker.png Kleines GPS-Gerät mit Batterien - kabellos
Installation
3 oder 5 Jahre Batterie - Aktualisierung per Fernzugriff
Worker Connect
Anlagen
Personal
Tracker-Typ
https://www.logifleet.ch/hubfs/Pillar%20Pages/Pillar%20Page%201/worker-connect-tracker.png Mitarbeiter nutzen eine mobile App, um ihre Fahrten und Stunden zu erfassen. Manager überprüfen diese Daten über eine mobile oder Web-App.
Installation
Die iOS- oder Android-App herunterladen

Möchten Sie diese Funktionen selbst ausprobieren? Buchen Sie noch heute eine Demo bei Logifleet und entdecken Sie alle Vorteile unseres umfassenden Flottenmanagement-Systems.

03.

Mit diesem Tool verpassen Sie nie wieder einen Flotten-Service

Selbst wenn Sie nur ein oder zwei Fahrzeuge besitzen, kann es leicht passieren, dass Sie einen Service-Termin verpassen. Stellen Sie sich vor, Sie müssten den Überblick über die Instandhaltungspläne für Dutzende oder Hunderte von Fahrzeugen behalten. Das könnte eine Arbeit für sich sein! Mit dem Flotten-Tracking müssen Manager zum Glück nicht jede Woche Stunden an administrativen Aufgaben verschwenden.

Die Flottenmanagement-Software merkt sich automatisch, wann jedes Fahrzeug zuletzt gewartet wurde, und benachrichtigt die Manager, wenn eine weitere Instandhaltung fällig ist. Die Software sendet Benachrichtigungen für alle anstehenden oder überfälligen Instandhaltungen aus. (Erfahren Sie hier, wie Reminder funktionieren).

Schlecht gepflegte Fahrzeuge:

  • Höhere Unfallwahrscheinlichkeit
  • Unfälle = höhere Rechts- und Versicherungskosten
  • Häufige Pannen auf der Strasse (die ein Abschleppen oder eine Notreparatur erfordern können)
  • Kann Geldstrafen und Kollateralschäden verursachen
  • Geringere Produktivität und mehr Verspätungen, die sich auf den Kundenservice auswirken
  • Möglicherweise nicht gesetzeskonform
  • Mehr Treibstoffverbrauch.
  • Höhere Gesamtbetriebskosten

Ordentlich gepflegte Fahrzeuge:

  • Geringere Unfallanfälligkeit
  • Weniger Pannen, die eine Notreparatur erfordern
  • Mehr Sicherheit für Fahrer und Ladung
  • Höhere Produktivität und schnellere Lieferungen
  • Bessere Treibstoffeffizienz (niedrigere Treibstoffkosten)
  • Niedrigere Gesamtbetriebskosten
  • Höherer Wiederverkaufspreis
  • Längere Lebensdauer des Fahrzeugs
04.

Der einfache Weg die Produktivität der Flotte zu maximieren

Wie oft haben Sie schon ein Gerät gekauft oder angemietet, nur um später festzustellen, dass Sie bereits eines herumliegen hatten? Wie oft verschwenden Sie Zeit mit dem Aufspüren verlegter Geräte aufgrund mangelnder Organisation und Übersicht?

Es ist schwierig, ein produktives Team zu führen, wenn Informationen in Silos vorliegen. Noch schwieriger wird es, wenn einige oder alle dieser Informationen nicht digitalisiert oder rechtzeitig weitergegeben werden.

Einer der grössten Vorteile der Flottenüberwachung ist die verbesserte Produktivität der Flotte. Sie werden nicht nur die Ausfallzeiten Ihrer Ausrüstung reduzieren, sondern auch besser organisiert sein. Die Kommunikation wird zum Kinderspiel, wenn die Daten einfach verfolgt und geteilt werden können.

Mit dem Flotten-Tracking wissen Sie genau, wo sich ein Fahrzeug oder eine Anlage befindet, wenn Sie es am dringendsten brauchen. Alles wird katalogisiert und in Echtzeit aktualisiert. Das spart Zeit und Geld, und zwar ohne zusätzlichen Aufwand für Sie! (Erfahren Sie mehr darüber wie man die Produktivität der Flotte maximiert).

Stellen Sie sich den Komfort vor, der mit diesem Niveau an Transparenz entsteht. Flotten-Tracking-Software ist der Wendepunkt, den Sie brauchen, um die Produktivität Ihrer Flotte zu maximieren.


pillar-page-de-tool-connect-kaeser-optimized

05.

Der schnellste Weg die Rentabilität der Flotte zu steigern

Ohne Flotten-Tracking könnten Sie sich tagelang den Kopf zerbrechen und nicht wissen, wie Sie einen einzigen Franken aus Ihrem ohnehin schon überstrapazierten Budget herausholen sollen. In diesem zunehmend wettbewerbsintensiven Umfeld wird es immer schwieriger, die Gewinnspannen hoch zu halten und profitabel zu bleiben.

Die Flottenüberwachung ist der Wettbewerbsvorteil, den Sie jetzt brauchen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Nach der Installation sehen viele Unternehmen einen sofortigen ROI.

Hier sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie die Rentabilität Ihrer Flotte mit Hilfe der Flottenüberwachung sofort verbessern können:

  • Weniger Überstunden bezahlen (insbesondere für administrative Aufgaben)
  • Weniger für Treibstoff ausgeben
  • Weniger Ausgaben für Versicherungen und Rechtskosten
  • Weniger für Instandhaltung/Reparaturen ausgeben
  • Keine unnötigen Vermögenswerte mehr anmieten oder kaufen

Sind Sie neugierig, wie Sie mit Flotten-Tracking Geld sparen und mehr Geld verdienen können? Erfahren Sie mehr.

Sie sparen nicht nur Geld, sondern können auch viele weitere Vorteile nutzen, die Ihnen helfen, mehr Geld zu verdienen. Die Flottenüberwachung kann die allgemeine Kundenzufriedenheit und den Ruf der Marke verbessern. Eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit kann zu niedrigeren Einstellungskosten führen. Ein produktives Unternehmen ist ein Unternehmen, das auf Wachstum ausgerichtet ist und nicht darum kämpft, mit dem Status quo Schritt zu halten.

Möchten Sie Ihren Umsatz steigern, ohne mehr Zeit oder Mühe aufwenden zu müssen? Kontaktieren Sie uns noch heute und wir zeigen Ihnen wie.

06.

Wie man die Flottenauslastung verbessert

Unabhängig davon, ob Ihr Ziel darin besteht, die Instandhaltungskosten zu senken oder die Treibstoffkosten zu reduzieren, kann Ihnen die Festlegung spezifischer KPIs helfen. Ganz gleich, für welche Kennzahlen Sie sich entscheiden, die Flottenmanagement-Software hilft Ihnen beim Sammeln und Analysieren der Daten, die Sie zur Leistungsbewertung benötigen.

Wenn es um die Flottenauslastung geht, sind dies die Kennzahlen, die Sie verfolgen müssen:

  • Fahrleistung und Treibstoffverbrauch

    Vermeiden Sie überflüssige Fahrten, unnötige Verschwendung, Fehler, Verspätungen und Betrug, indem Sie Fahrdaten verfolgen. Erhalten Sie automatische Warnungen, wenn Fahrer ihre Kilometerlimits überschreiten (oder sie nicht erreichen).

    Sie können die Kosten im Vergleich zu den Einnahmen pro Fahrzeug oder die Kosten im Vergleich zu den Einnahmen pro Kilometer verfolgen.

    Wenn Sie die Ausgaben mit den Einnahmen vergleichen, die für jedes Fahrzeug und jede zurückgelegte Strecke erzielt werden, erhalten Sie ein besseres Bild von der Effizienz Ihrer Flotte.

    Mit dem Flotten-Tracking ist es einfacher herauszufinden, welche Fahrzeuge zu wenig Leistung erbringen. Dies kann Ihnen helfen, Entscheidungen über die Instandhaltung, den Verkauf oder den Austausch des Fahrzeugs zu treffen. Sie können auch feststellen, ob die Fahrer besser ausgebildet werden müssen, um schlechte Fahrgewohnheiten zu vermeiden, die die Treibstoffeffizienz beeinträchtigen.

  • Fahrzeugauslastung

    Berechnen Sie Ihren Fahrzeugauslastungsgrad, indem Sie die Differenz zwischen der Flottenkapazität und der tatsächlichen Fahrleistung in einem bestimmten Zeitraum betrachten. So können Sie feststellen, ob die Kapazität Ihrer Flotte den Bedürfnissen Ihres Unternehmens entspricht, sie übersteigt oder nicht ausreicht.

    Mit Hilfe einer Flottenmanagement-Software können Sie den Auslastungsgrad Ihrer Flotte ermitteln. Mit der Flottenmanagement-Software erhalten Sie Aufzeichnungen über die Auslastung Ihrer Flotte, um die Leistung zu überprüfen. Alle Daten werden auf einer praktischen Plattform gespeichert und sind von überall aus zugänglich. Das macht es viel einfacher, wichtige Entscheidungen über die Grösse Ihrer Flotte, Ihr Budget und Ihre Einsätze zu treffen.

    Sie können Ressourcen umverteilen, um der Nachfrage besser gerecht zu werden, oder unnötige oder ungenutzte Fahrzeuge verkaufen. Das steigert nicht nur die Produktivität, sondern senkt auch die Betriebskosten.

  • Instandhaltungs- und Reparaturkosten

    Verschwenden Sie zu viel Geld für die ständige Reparatur älterer Fahrzeuge? Unterliegt Ihre Flotte in ihrer besten Zeit einem übermässigen Verschleiss? Viele dieser Warnzeichen könnten auf eine nachlassende Leistung Ihrer Flotte hinweisen. Aber was ist die Ursache für diese Probleme?

    Die Flotten-Tracking-Software kann das Fahrerverhalten und die Anlagennutzung analysieren, um Ihnen zu helfen, die Ursache für Ihre Probleme zu ermitteln. Zudem erinnert sie Sie aktiv an anstehende oder überfällige Instandhaltungen.

    Hier erfahren Sie, wie Sie alle KPIs für die Flottenauslastung erreichen können.

07.

Einfache Tipps zur Nachhaltigkeit für eine grünere Flotte im Jahr 2021

Eine grüne Flotte sorgt für ein gutes Image und ein gutes Gefühl. Nachhaltige Flottenpraktiken lassen Ihre Marke verantwortungsvoller erscheinen. Es könnte Ihnen sogar helfen, mehr Aufträge zu erhalten. Aber noch wichtiger ist, dass eine umweltfreundliche Flotte auch mehr Geld spart und gleichzeitig die gesetzlichen Vorschriften einhält.

Die EU will die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2050 um 80 % senken. Das bedeutet, dass neuere Fahrzeuge einen geringeren CO2-Ausstoss aufweisen müssen, sonst drohen Fahrverbote und höhere Steuern. Deloitte geht davon aus, dass in den nächsten Jahren mehr Flotten emissionsarme Fahrzeuge einführen werden. (Quelle: Deloitte)

Was werden Sie tun, um Ihre Flotte nachhaltig zu erhalten? Es dürfte nicht überraschen, dass die Verringerung der Emissionen eine Verringerung der Treibstoffverschwendung bedeutet. Eine Senkung der Treibstoffkosten wird Ihr Endergebnis erheblich verbessern! Durch den Einsatz von Flottenmanagement-Software zur Kontrolle des Treibstoffverbrauchs und der Treibstoffkosten tun Sie der Umwelt und Ihrem Geldbeutel einen riesigen Gefallen!

Die Flottenüberwachung verfolgt auch das Fahrerverhalten, das häufig zu Treibstoffverschwendung führt. Hartes Bremsen, übermässiger Leerlauf, überhöhte Geschwindigkeit und ähnliches schaden nicht nur den Fahrzeugen, sondern führen auch zu mehr Luftverschmutzung. Glücklicherweise erhalten Manager mit der Flottenüberwachung einen besseren Einblick in das Geschehen auf der Strasse. Diese Informationen können ihnen dabei helfen zu verstehen, welche Änderungen sie vornehmen müssen, um die Nachhaltigkeit ihrer Flotte zu verbessern.

Eine grüne Flotte ist eine sozial verantwortliche Flotte. Als Mitglied der Flottenbranche liegt es an jedem von uns, sicherzustellen, dass wir mit unseren Geschäftspraktiken keine unangemessenen Umweltschäden verursachen.

in-conclusion

Fazit

Da die Beliebtheit der Flottenüberwachung weiter zunimmt, ist die Einführung dieser Technologie unerlässlich, wenn Sie konkurrenzfähig bleiben wollen. Von der Senkung der Treibstoffkosten bis zur Verlängerung der Fahrzeuglebensdauer wird die Flotten-Tracking-Software Ihre Geschäftsprozesse vom ersten Tag an revolutionieren.

Wann ist der "richtige" Zeitpunkt, um mit der Flottenüberwachung zu beginnen? Natürlich jetzt! Je früher Sie auf Telematik-Software umsteigen, desto eher können Sie die Erfolge ernten.

Dieses Handbuch hat nur die Spitze des Eisbergs berührt, wenn es um das Verstehen der Telematik und ihrer Vorteile für Ihr Unternehmen geht. Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie unser Team noch heute, um Logifleet in Aktion zu erleben!