<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=253319183333047&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Datenschutzrichtlinie

25. Mai 2018

Ihre Privatsphäre ist für Logifleet wichtig. Aus diesem Grund haben wir die folgende Datenschutzrichtlinie eingeführt, die erklärt, wie wir Ihre Daten erfassen, verwenden, offenlegen und speichern. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die folgenden Datenschutzbestimmungen zu lesen und zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren (support@logifleet.ch)

Wie sammeln und verwenden wir private Daten?

Personenbezogene Daten sind Daten, die zur eindeutigen Identifizierung oder zur Kontaktaufnahme mit einer einzelnen Person verwendet werden können. Wir sammeln und verarbeiten personenbezogene Daten im Zusammenhang mit und durch Ihre Kontakte mit uns oder durch Ihre Nutzung unserer Dienste. Die folgenden Beispiele beschreiben, welche personenbezogenen Daten Logifleet erheben kann und wie wir sie verwenden:

  • Bei der Erstellung Ihres Logifleet 360°- und Logifleet Online-Kontos können wir eine Reihe von Informationen erfassen, darunter Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und IP-Adresse.
  • Die von uns erfassten persönlichen Daten können es uns ermöglichen, Sie über die neuesten Versionen von Logifleet-Produkten oder bevorstehende Veranstaltungen zu informieren. Wenn Sie nicht in unsere Mailingliste aufgenommen werden möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie Ihre Einstellungen aktualisieren.
  • Wir können personenbezogene Daten auch verwenden, um Logifleet bei der Entwicklung, Bereitstellung und Verbesserung seiner Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen. So schätzt Logifleet beispielsweise die Fahrtzeiten anhand von Geo-Standortdaten, die von verschiedenen Logifleet-Kunden anonym geteilt werden. Wenn der Logifleet-Kunde eine solche Funktion nutzt, erkennt er an und erklärt sich damit einverstanden, dass Logifleet im Gegenzug seine Informationen anonym verwenden darf, um diese Funktion für alle Logifleet-Kunden kontinuierlich zu verbessern.
  • Wir können personenbezogene Daten auch für interne Zwecke wie Datenanalyse und Forschung zur Verbesserung der Logifleet-Produkte verwenden.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Logifleet ergreift eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen - einschließlich administrativer, technischer und physischer Maßnahmen - um Ihre Daten vor Verlust, Diebstahl, Zerstörung, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung zu schützen. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, dass Ihre Daten sicher sind und nur Ihnen und denjenigen zur Verfügung stehen, denen Sie den Zugriff gestattet haben.
Beispiele für solche Maßnahmen sind die verschlüsselte Übertragung von Daten über SSL und der eingeschränkte Zugang des Personals zu Datenbanken mit personenbezogenen Daten, der eine zweistufige Authentifizierung erfordert. Wir können jedoch nicht immer garantieren, dass keine Daten verloren gehen, missbraucht oder verändert werden, aber wir arbeiten aktiv daran, solche Vorfälle zu verhindern.

Wie stellen wir die Integrität und den Zugang zu Ihren persönlichen Daten sicher?

Logifleet macht es Ihnen leicht, Ihre persönlichen Daten richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand zu halten. Loggen Sie sich dazu in Ihr Konto ein oder schicken Sie uns eine E-Mail an support@logifleet.ch.

Geben wir irgendwelche Informationen an Dritte weiter?

Logifleet wird personenbezogene Daten niemals an Dritte weitergeben, verkaufen, vermieten oder verleihen, außer wie unten in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.
Informationen können an Drittanbieter oder strategische Partner weitergegeben werden, die mit Logifleet zusammenarbeiten, um Produkte und Dienstleistungen anzubieten und/oder zu verbessern, oder die Logifleet bei der Vermarktung an Kunden helfen. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen.
Es kann auch notwendig sein, dass Logifleet aufgrund von Gesetzen, rechtlichen Verfahren, Rechtsstreitigkeiten und/oder Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden innerhalb oder außerhalb des Landes, in dem Sie wohnen, Ihre persönlichen Daten offenlegt.
Wir können Ihre Daten auch weitergeben, wenn wir feststellen, dass die Weitergabe aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder aus anderen Gründen von öffentlicher Bedeutung notwendig oder angemessen ist.

Ihr Einverständnis

Indem Sie sich bei unseren Diensten anmelden, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu.

Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Logifleet kann seine Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version gilt ab ihrer Veröffentlichung auf www.logifleet.ch.